Schlegelmähwerk EFGH

Das Terra Schlegelmähwerk EFGH kann an jeden Traktor mit Kat.I Heckdreipunkt angebaut werden. Es ist für den mittleren bis schweren Einsatz konzipiert worden. Der hydraulische Seitenschub ermöglicht eine seitliche Verschiebung um ca. 350mm. Das Getriebe und das Gehäuse (6mm Wandstärke) wurden im Vergleich zum EF Mähwerk verstärkt. Die gehärteten und robusten Hammerschlegel sind in 4 versetzten Reihen auf die Messerwelle aufgeschäkelt und sind einfach zu wechseln. Die Schmierung des Mähwerkes erfolgt über gut zugängliche Schmiernippel. Das Getriebe des Mähwerks ist mit einem Freilauf ausgerüstet, damit die Schlegelwelle nach Abschalten des Zapfwellenantriebs nachlaufen kann, ohne die Bewegungen auf den Traktor zu übertragen. Je nach Bedarf lässt sich die Schnitthöhe manuell in 5 Stufen über die seitlichen Gleitkufen und die hintere selbstreinigende Druckwalze einstellen. An der Frontseite angebrachte Metall-Lamellen verhindern das Umherfliegen von Steinen und anderen Fremdkörpern. Die benötigte Zapfwellengeschwindigkeit beträgt 540 U/Min (rechtsdrehend)

Serienausstattung:

  • Dreipunktanbau Kat.I.
  • Hydr. Seitenschub (1 dw Anschluss benötigt ).
  • benötigte Zapfwellengeschwindigkeit: 540 U/Min.
  • 5-fach verstellbare Arbeitshöhe.
  • Gehärtete Hammerschlegel.
  • Steinschlagschutz.

 

Wir bieten das EFGH Schlegelmähwerk / den Schlegelmäher in 4 Größen an:

ModellEFGH105EFGH125EFGH145EFGH175
Arbeitsbreite (cm) 105 125 145 175
Seitenschub links / rechts 220/135 220/135 220/135 220/135
Gewicht (kg) 260 290 330 370
Heckdreipunkt Kat.I Kat.I Kat.I Kat.I
Zapfwellen-
geschwindigkeit
540 U/Min 540 U/Min 540 U/Min 540 U/Min
Benötigte Schlepperleistung 15-20 PS 20-30 PS 30-40 PS 30-50 PS
Artikelnummer179220179222179224179228
Preis (€)

Selbsmotage-preis

849,00

1606,001750,001970,00

Preise ab Lager Oldisleben.

Zum Anfang